Versteckte Ops mit gepatchter EXE

Versteckte Ops mit gepatchter EXE

Postby Flu0r » Tuesday, 15.March 2005, 15:19

Liebe Werkksangehörige!

Sicher habt ihr schon von den versteckten Ops "Blobgrid" (Seifenblasen im Intro von fr-019, "Tentacles" und "Galaxy" gehört.

Kurz und schmerzlos:

Unten die von mir gepatchte Version der werkkzeug1.exe, die diese Ops freischaltet... (Mittels Hexeditor und einem Tip von aHab)

Läuft bei mir grösstenteils stabil, manchmal zickt wz1. aber ein bisschen... Auf jeden Fall Sicherheitskopie von der originalen exe!


Viel Spass ;-)

[EffekT]
Attachments
blobgrid.jpg
blobgrid.jpg (38.82 KiB) Viewed 10048 times
tentacles.jpg
tentacles.jpg (34.08 KiB) Viewed 9929 times
werkkzeug1.21_patched_by_[EffekT].rar
DOWNLOAD AUF EIGENE GEFAHR! Gehext nur zu Lernzwecken...
(410.67 KiB) Downloaded 772 times
Ich hab gespielt, und dann kam Werkkzeug ...und XSI... und jetzt auch noch Maya...

Image
User avatar
Flu0r
Operator
Operator
 
Posts: 447
Joined: Sunday, 05.September 2004, 23:00
Location: München

Postby Mace » Tuesday, 15.March 2005, 18:23

Nun sind sie raus die hidden OPs ... leider einen tag zu spät :)
habs mir gestern schon geHEXelt *g*

warum man da nur vorher so ein geheimnis drum gemacht hat :roll:
damit ist mein tentakel-tread jetzt auch erledigt *g*
genau das hatte ich gesucht!
User avatar
Mace
Debugger
Debugger
 
Posts: 263
Joined: Saturday, 06.November 2004, 13:31

Postby Miro » Saturday, 19.March 2005, 10:45

hi !
ich finde es sehr intressant ,aber ich verstehe auch nicht genau
warum diese ops versteckt wurden.
gibt es vieleicht noch mehr davon ? aber was mich eigendlich am
aller meisten intressiert ist wie habt ihr das mit dem hexeditor gemacht.
das letzte mal wo ich einen hexeditor benutzt habe liegt ja doch schon
fast 10jahre zurück. :P nun habe ich mir mal einen editor besorgt "hackman hexeditor lite v8.2" und würde es nun auch mal gerne ausprobieren an der orginal exe.

ps:die gepatchte von effekt läuft bei mir ohne weiter problem !
Miro
OP-Schieber
OP-Schieber
 
Posts: 14
Joined: Friday, 11.March 2005, 10:53

Postby Flu0r » Saturday, 19.March 2005, 14:18

Hallo Miro!

Warum genau die Ops versteckt wurden weiss ich auch nicht... :???:

Zum Hexen:

Sicher hat dein Hexeditor eine Textstring Search Funktion. Suche damit nach den Strings "Blobgrid", "Galaxy" und "Tentacle". (Name="<Blobgrid>") Dann ersetzt du einfach die < und > durch 20 Hex (Leerzeichen)... Das wars.

Wenn was unklar ist, poste einfach nochmal, dann mach ich nen Screenshot.

Achja: Es gibt viele Werte zum rumspielen, einfach mal checken...

Grüsse [EffekT]
Ich hab gespielt, und dann kam Werkkzeug ...und XSI... und jetzt auch noch Maya...

Image
User avatar
Flu0r
Operator
Operator
 
Posts: 447
Joined: Sunday, 05.September 2004, 23:00
Location: München

Postby Miro » Saturday, 19.March 2005, 15:28

erstmal danke für die schnelle antwort !
ich habe es schon mit der find/String option ausprobiert
aber da kann ich erst gar kein wort eingeben.

es würde mir schonmal viel helfen wenn ich wüsste was du für einen
hexeditor benutzt.
der hackman hex hat ja so viele funktionen unter andem auch spy tools.
aber wie komst du auf den wert 20 ? (an/aus) ?

gruss miro
Miro
OP-Schieber
OP-Schieber
 
Posts: 14
Joined: Friday, 11.March 2005, 10:53

Postby erbsen » Tuesday, 22.March 2005, 09:54

warum man da nur vorher so ein geheimnis drum gemacht hat

Ich denke mal es liegt daran das .wz1 ein Copyright besitzt und man daher den Code nicht verändern darf.


Hi Miro

Ich habe Deinen Hex-Editor ausprobiert und komme damit auch nicht klar.
Ich kann zwar in der Suchmaske Wörter eingeben (auf ASCII umstellen) aber er findet nichts.

Probier mal den "Hex-Editor MX 6.0.2" - Freeware (841 kb).
Mit "WinHex" geht´s natürlich auch.


erbsen
erbsen
Operator
Operator
 
Posts: 873
Joined: Thursday, 15.July 2004, 23:00
Location: Os

Postby Flu0r » Tuesday, 26.April 2005, 12:40

Ich denke mal es liegt daran das .wz1 ein Copyright besitzt und man daher den Code nicht verändern darf.


Deshalb ist es nur zu Lernzwecken gehext.

Korrektur:

Läuft bei mir grösstenteils stabil, manchmal zickt wz1. aber ein bisschen...


Trifft nicht zu, es läuft zu 100% stabil, es lag an was anderem...

Greets -EffekT-
Ich hab gespielt, und dann kam Werkkzeug ...und XSI... und jetzt auch noch Maya...

Image
User avatar
Flu0r
Operator
Operator
 
Posts: 447
Joined: Sunday, 05.September 2004, 23:00
Location: München

Postby scimitar » Friday, 29.April 2005, 13:58

vielen dank für die mühe! ich spreche da wohl für jeden, der die gepatchte version benutzt!!!!!
User avatar
scimitar
Debugger
Debugger
 
Posts: 279
Joined: Monday, 01.November 2004, 11:23

Postby -nEO- » Monday, 12.December 2005, 13:59

vielleicht wurden die ops wegen der möglichen instabilität versteckt, bis diese für einen release weit genug entwickelt wurden....

mfg nEO

p.s. danke fürs HEXen ;)
Image
-nEO-
OP-Schieber
OP-Schieber
 
Posts: 14
Joined: Saturday, 03.December 2005, 13:50

Postby Y.J.P. » Monday, 11.August 2008, 12:30

Really wanna know how to use these OPs:

Mp3
Grow1
Import
Collect
Aspect Ratio
Input
Stanzer Model
Stanzer

:-)
from Canton, China
User avatar
Y.J.P.
OP-Schieber
OP-Schieber
 
Posts: 11
Joined: Monday, 02.July 2007, 12:44
Location: Canton, China


Return to Announcements



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron